Vergleiche Einträge

Ein Haus über eine Immobilienauktion kaufen: Das müssen Sie wissen

  • 12 Juli 2020
  • News
  • 0
Ein Haus über eine Immobilienauktion kaufen: Das müssen Sie wissen

Haben Sie bei einer Immobilienauktion ein interessantes Haus zum Verkauf gefunden und kennen den Mechanismus nicht? Keine Sorge, ein Haus zu ersteigern ist überhaupt kein Problem und kann in manchen Fällen sogar erhebliche Vorteile aus wirtschaftlicher Sicht bringen.

Die Immobilienauktionen stellen eine andere Art des Kaufs dar, der Unterschied liegt in den verschiedenen Mechanismen, die Sie genau kennen müssen, um Ärger zu vermeiden.

 

To Do’s vor der Auktion

Wenn Sie die Auktionsimmobilie gefunden haben, an der Sie interessiert sind, sollten Sie unbedingt die technischen Details zur bevorstehenden Auktion und der zu verkaufenden Immobilie sorgfältig lesen.

Genauer gesagt, sollten Sie prüfen:

  • Das tatsächliche Vorhandensein der zu verkaufenden Immobilie
  • Angaben zu Datum, Uhrzeit und Ort der Auktion
  • Den Grundpreis und die Höhe des Mindestgebots
  • Die Frist für die Abgabe von Geboten und die Art des Verkaufs (ob mit oder ohne Auktion, aber auch diesen Aspekt werden wir prüfen, keine Sorge)
  • Die Website, auf der der Bewertungsbericht veröffentlich wird, der ein wichtiges Bestandteil der Verkaufsanzeige ist und der die tatsächliche und rechtliche Situation der Immobilie detailliert beschreibt.

 

Wertgutachten und Auktionspreis

Wer legt den Auktionspreis des Startobjekts fest und wie gehen Sie damit um?

Der Preis der Immobilie wird durch den vom Richter bestellten Sachverständigen ermittelt, der das sogenannte technische Gutachten erstellt. Der Startpreis der Auktion wird dann in der Reihenfolge der Verkäufe angegeben, um eine maximale Transparenz des Vorgangs zu gewährleisten. In der Bestellung muss immer auch der Mindestpreis der Erhöhung angegeben werden.

Achtung: Der Richter kann nach der vierten Auktion, in der niemand ein Gebot abgibt, entscheiden, den vom Gutachter festgesetzten Preis zu senken. Die maximale Ermäßigung kann bis zu 50% des Startpreises der Immobilie betragen.

 

An einer Immobilienauktion teilnehmen

An der Versteigerung der Immobilie kann auch jeder andere als der Schuldner teilnehmen. Wenn Sie nicht persönlich an der Auktion teilnehmen können, können Sie einen Bevollmächtigten benennen, der zu dem in der Verkaufsmitteilung angegebenen Zeitpunkt an der Veranstaltung teilnimmt.

Und dann geht’s los: es gibt zwei Hauptarten, eine Immobilienauktion durchzuführen: per Auktion oder ohne Auktion.

Im ersten Fall haben wir es mit klassischen, typisch nordamerikanischen Auktionen zu tun, bei denen die Interessenten zusammenkommen und dann die Gebote vornehmen.

Die zweite Art hingegen ist ein viel strafferes und praktischeres verfahren: Um an dieser Art von Auktion teilzunehmen, genügt es, ein nicht widerrufliches Angebot in einem versiegelten Umschlag abzugeben.

Achtung: dem Gebot für die zu versteigernde Immobilie muss ein Bankscheck über einen Betrag in Höhe von 10% des vorgeschlagenen Preises beigefügt werden.

 

1, 2, 3… Verkauft!

Hat Sie das Thema Immobilienauktionen schon einmal interessiert? Bleibt noch eine letzte Frage zum Markt der gerichtlichen Immobilienauktion zu beantworten: Wo findet man verschieden Angebote und andere Informationen zu laufenden Auktionen?

 

Hier ist der Ratschlag einfach und sachlich: holen Sie sich immer Informationen aus maßgeblichen Quellen und verlassen Sie sich nicht auf „irgendjemanden“: wenn Sie auch nur den geringsten Zweifel haben, wenden Sie sich sofort an unsere Agentur und fangen Sie an, alle Möglichkeiten der Immobilienwelt mit uns zu nutzen!

Zusammenhängende Posts

Wie viel bringt ein gemietetes Haus ein?

Viele Hausbesitzer fragen sich oft, wie gut es ist, eine eigene Immobilie zu vermieten, oder ob die...

Weiterlesen

Suchen Sie ein ökologisches Haus in Trentino-Südtirol?

Der Kauf eines Hauses in den Bergen ist eine gute Möglichkeit, Ihre Ersparnisse zu...

Weiterlesen
  • News

Klarstellungen und Höchstdauer des Kaufvorvertrags

Der vorläufige Kaufvertrag ist ein wichtiges Instrument, mit dem sich die Parteien, die eine...

Weiterlesen

Treten Sie der Diskussion bei